Navigation überspringen
Benutzerkennung

Kennwort
  

Aufnahme in die Firmendatei der Stadt Frankfurt am Main

In der Firmendatei der Stadt Frankfurt am Main sind alle Unternehmen erfasst, die leistungsfähig, zuverlässig und fachlich qualifiziert sind. An Freihändigen Vergaben und Beschränkten Ausschreibungen dürfen wir nur die dort eingetragenen Unternehmen beteiligen.

Warum ist Ihr Eintrag so wichtig?
Nachdem die Wertgrenzen für Freihändige Vergaben und Beschränkte Ausschreibungen im Rahmen des Konjunkturpakets II deutlich angehoben worden sind, hat sich das Verhältnis von Freihändigen Vergaben und Beschränkten Ausschreibungen zu den Öffentlichen Ausschreibungen spürbar verschoben. Wollen Sie zukünftig von uns Aufträge aus Freihändigen Vergaben und Beschränkten Ausschreibungen erhalten, ist ein Eintrag in die Firmendatei der Stadt Frankfurt am Main erforderlich.

Eine Aufnahme in die Firmendatei der Stadt Frankfurt ist keine Garantie für die Beteiligung an Freihändigen Vergaben und Beschränkten Ausschreibungen und Erteilung von Aufträgen an Ihr Unternehmen.

So funktioniert die Aufnahme in die Firmendatei der Stadt Frankfurt am Main:
Füllen Sie bitte den Vordruck "Selbstauskunft zur Aufnahme in die Firmendatei der Stadt Frankfurt am Main" aus. Den Vordruck und die dazugehörige "Liste der Gewerke" können Sie sich unten herunterladen:

Senden Sie den ausgefüllten und rechtsverbindlich unterzeichneten Vordrucke zusammen mit den erforderlichen Unterlagen an:

Postalisch an: Stadt Frankfurt am Main
Stadtkämmerei
Geschäftsstelle der Magistratsvergabekommission
Paulsplatz 9

60311 Frankfurt am Main
oder per Fax an: (069) 212 - 3 07 21
oder eingescannt an: firmendatei@stadt-frankfurt.de

Welche Unterlagen erforderlich sind, steht auf Seite 5 des Vordrucks. Wir prüfen Ihre Unterlagen. Im Falle einer Aufnahme in die Firmendatei der Stadt Frankfurt am Main bestätigen wir Ihnen diese schriftlich.

Sie haben Fragen?
Schreiben Sie eine Mail an firmendatei@stadt-frankfurt.de oder rufen Sie uns unter einer der folgenden Rufnummern an:
(069) - 212- 4 94 30, - 7 43 36 oder - 3 13 50.